Hexenkessel

Dass unsere Schweizer Mainstream-Medien (SRG, CH-Media, TAMEDIA, Ringier, Blick, 20min., usw.) allesamt verlogen sind, schreibe ich schon lange auf dieser Website. Ebenso, dass unsere Politiker nicht das Gute für unser Volk wollen. Spätestens seit der Corona PLandemie ist dies bestätigt.
Wer dies noch immer nicht glauben will, dem empfehle ich jetzt das Buch “Im Hexenkessel der Bundeshaus-Medien” von Martin Hasler.
Martin ist für mich persönlich ein “Bruder im Glauben“, den ich vor mehreren Jahren kennen lernen durfte und der wie ich an den ‘einzigen’ (nicht-trinitarischen) Gott Israels glaubt.
In Martin’s Buch leide ich Seite für Seite 1:1 mit ihm mit!

.jpg

Zündstoff: Ein Medien-Insider rechnet ab
Quelle: transition-news.org/zundstoff-ein-medien-insider-rechnet-ab
Das Buch eines langjährigen Mitarbeiters zerfetzt das Bild des objektiven Schweizer Fernsehens. Es enthüllt, wie umfassend die journalistische Ethik während der Corona-Krise zugunsten der Propaganda geopfert wurde. […]
Im neuen Buch «Im Hexenkessel der Bundeshaus-Medien» geht es um einen persönlichen Erfahrungsbericht von Martin Hasler […] Hasler verbrachte knapp 40 Berufsjahre als technischer Mitarbeiter im grössten elektronischen Medienzentrum der Schweiz im Berner Bundeshaus im Einsatz für das Schweizer Fernsehen des öffentlich-rechtlichen Rundfunkunternehmens SRG SSR.
[Hier weiterlesen (öffnet neues Fenster)]

Im Hexenkessel der Bundeshaus-Medien (3:32)

Video direkt auf YouTube anschauen: hier klicken (öffnet neues Fenster)


Zur Website von Martin Hasler martin-hasler.ch, wo das Buch bestellt werden kann. Die Seite “Leseprobe” verrät schon, dass das Buch ein echter Knüller ist!


Please report broken links to TMRelay (@) gmx.ch. Thank you.
Bitte ungültige Links an TMRelay (@) gmx.ch melden. Danke.

(Rev.: 7-AUG-2022)

Seitenanfang