Tag Archives: UNO

WHO Pandemievertrag

“Wehe denen, die Böses gut und Gutes böse nennen, die Finsternis zu Licht und Licht zu Finsternis erklären, die Bitteres süss und Süsses bitter nennen!” (Jes.5,20)

Rev.: 16.März 2024 (Öfters aktualisiert) – Bitte Seite teilen!

Der Countdown läuft!

Die Schweiz muss souverän bleiben!

Petition ans Parlament – WHO-Verträge: Parlament und Bevölkerung sollen entscheiden! Petition unterschreiben

Hinweis betr. den Inhalt dieser Website: Der Autor der Website beruft sich auf die «Allgemeine Erklärung der Menschenrechte» der UNO, insbes. Art.19 «Recht auf Meinungsfreiheit und freie Meinungsäußerung», sowie die Bundesverfassung der Schweizerischen Eidgenossenschaft (BV), insbes. Art.16 «Meinungs- und Informationsfreiheit».

Achse des Bösen
Achse des Bösen: WEF, UNO, WHO

(Die folgenden 10 Fragen sind kopiert von www.mehr-wissen.info ↗)
Wussten Sie, dass

  1. … die Weltgesundheits­organisation (WHO) im Falle eines Gesundheitsnotstands zukünftig direkt in Ihr Leben eingreift und damit unseren Rechtsstaat übergeht?
  2. … der WHO-Chef Ihnen zukünftig vorschreiben kann, was Sie tun müssen, wo Sie sich aufhalten dürfen und welche Pharmaprodukte Sie zahlen und einnehmen müssen?
  3. … Sie sich dagegen nicht wehren können, da es keine offizielle Stelle gibt, die Sie dabei unterstützt – weder in unserem Land noch bei der WHO?
  4. … unsere Regierung die Vorgaben der WHO (Lockdown, Impfungen, etc.) zukünftig erfüllen muss?
  5. … dass unsere Politiker nicht aktiv mitbestimmen, wer Ihnen welche Vorschriften machen wird?
  6. … die WHO sich auf Basis der neuen Verträge aussuchen kann, welche Produkte zu verwenden sind? Konkurrenzprodukte anderer Hersteller und Nationen werden nicht gekauft.
  7. … weder wir Bürger noch unsere Regierungen den Generaldirektor der WHO wählen oder Einfluss auf die Projekte und Ziele nehmen können?
  8. … die Politiker die finalen Vorschriften vermutlich genauso unhinterfragt genehmigen werden, da sie jetzt schon nicht im Sinne der Bürger mitverhandeln?
  9. … Ihre Reisefreiheit zukünftig von den aktuellen Vorgaben der WHO abhängt, da diese bestimmen kann, ob und wohin Bürger reisen dürfen?
  10. … die WHO vorschreibt, was Sie erfahren und mit anderen diskutieren dürfen, da die verfassungsmäßig verankerte Presse- und Meinungsfreiheit außer Kraft gesetzt werden soll?

jpg

News Artikel lesen weiter unten ↓↓↓

Videos anschauen weiter unten ↓↓↓

jpg
[Read more … | Weiterlesen …]